Wie funktionieren Freispiele

Im Online-Casino spielen, ohne eigenes Geld einzusetzen und trotzdem echtes Geld zu gewinnen, klingt doch zu schön um wahr zu sein, oder? Definitiv! Doch es ist tatsächlich möglich, allerdings hat die Sache auch einen Haken.

Wie funktionieren Video-Spielautomaten Freispiele – Free Spins

Wie bekomme ich Freispiele?

Zu erst müssen Sie die begehrten Freispiele erst einmal bekommen. Das ist ganz einfach! Freispiele sind seit geraumer Zeit ein bewährtes Mittel von Online-Casinos, um neue Spieler auf sich aufmerksam zu machen und zum Spielen zu bewegen.

Oft sind die Freispiele Teil eines Willkommensangebot. Bei einigen Casinos müssen Sie sich lediglich registrieren und erhalten dafür bereits die ersten Freispiele. Weitere Freispiele winken, wenn Sie bereit sind Ihre ersten Einzahlungen zu tätigen.

Einmal angemeldet landen die Freispiele in Ihrem Benutzerkonto auf der Seite. In der Regel sind diese für einen bestimmten Spielautomaten. Besonders beliebt ist dabei der Spielautomat Starburst von Net Entertainment.

Er ist einfach zu verstehen und überfordert neue Spieler nicht mit komplizierten Funktionen. Sie können spielen, als sei es Ihr eigenes Geld und mit dem nötigen Quäntchen Glück, gewinnen Sie auch tatsächlich echtes Geld. Soweit, so gut. Doch was passiert mit dem gewonnenen Geld?

Wie bekomme ich meine Freispiel-Gewinne?

Jetzt sind wir beim Haken an der ganzen Geschichte angekommen. Die Freispiel-Gewinne auszuzahlen geht nämlich nicht so einfach. Das Geld liegt auf Ihrem Konto und lacht Sie an, doch Sie können es nicht problemlos auszahlen.

Es gelten einige Bedingungen, die zu beachten sind. Dabei macht kein Online-Casino ein Geheimnis aus diesen Bedingungen. Sie müssen nur aufmerksam alle zur Verfügung stehenden Informationen lesen. Bei den meisten Freispiel-Angeboten gelten sogenannte Überschlagsbedingungen.

Das bedeutet, dass ein bestimmter Betrag an Spielautomaten eingesetzt werden muss, bevor erzielte Gewinne aus den Freispielen ausgezahlt werden dürfen.

Wie hoch dieser Betrag ist, variiert von Casino zu Casino. Sie müssen weiterhin nichts dafür einzahlen. Wenn Sie mit den Freispiel-Gewinnen weiterspielen und so den Betrag insgesamt einsetzen können, gehört das Geld danach Ihnen.

Doch Vorsicht, zusätzlich zu den Überschlagsbedingungen, haben viele Casinos eine Obergrenze für Auszahlungen aus Freispielen. Das heißt, egal wie hoch Ihre Gewinne ausfallen, Sie dürfen beispielsweise nur 100€ maximal davon auszahlen.

Noch einmal machen wir Sie darauf aufmerksam, die Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, damit Ihnen große Enttäuschungen erspart bleiben.

Lohnen sich Freispiele?

Dennoch lohnen sich Freispiele. Sie sind weiterhin eine risikofreie Art sich mit Online-Casinos vertraut zu machen. Bei der Vielfalt an Online-Casinos, können Sie dies auch sehr oft austesten. Vielleicht schaffen Sie es das ein oder mal die Bedingungen zu erfüllen und sich ein paar Euro auszahlen zu können.

Pro Online-Casino dürfen Sie allerdings nur ein Benutzerkonto registrieren. Bei Betrug drohen drastische Strafen, also halten Sie sich auch bitte an diese Regel.

Wir hoffen, dass hat Ihnen jetzt nicht den Spaß an Freispielen verdorben. Wir sind weiterhin auf der Jagd nach Ihnen. Denn trotz aller Bedingungen, ein wenig extra Geld, für das man selber nichts riskieren musste, gefällt uns immer noch sehr gut!